Wir über uns


Das Unternehmen DEZENT Leichtmetallräder hat seinen Ursprung im Sauerland, dem Herzen der metallverarbeitenden Industrie für den deutschen Autozubehörmarkt. Hier wurden die Qualitätsmerkmale und technischen Voraussetzungen entwickelt, für die Aluminiumräder aus deutscher Produktion in der ganzen Welt berühmt sind.

Noch vor wenigen Jahren waren Aluminiumfelgen Luxusprodukt für Fahrzeuge der Ober- und Luxusklasse. Mit seinem breit gefächerten Angebot und einer fairen Preispolitik hat DEZENT dazu beigetragen, dass Aluminiumräder heute für Pkw aller Größen und Klassen ein unverzicht- und leistbares Mittel zur Individualisierung des eigenen Autos geworden sind.

Mit dem äußerst populären Raddesign „F“ etwa wird ein optisch harmonisches Rad angeboten, das fast allen gängigen Pkw ein sportliches und elegantes Aussehen verleiht. Ein weiterer „Renner“ ist DEZENT „T“ mit seiner dynamischen Speichenform. Aber auch den Bedürfnissen moderner SUV wird etwa mit den Radtypen „M“ und „R“ entsprochen. DEZENT „V“ wiederum gibt auch kleinen Fahrzeugen einen kräftigen Touch Motorsport – mit „V dark“ auch in schwarzer Felgenlackierung. Und mit dem Design „A“ wird erstmals eine Felge mit der speziell entwickelten Nano tec Lackierung angeboten, die besonders leicht zu reinigen ist.

Langjähriges Know How, Erfahrung im Bereich Planung und Logistik, hohe Lagerkapazität sowie eine bewährte Riskstockpolitik sichern somit den hohen Verfügbarkeitsgrad für alle DEZENT Produkte weltweit.