Auf großen Füßen unterwegs
Abwechslungsreiche Leichtmetallräder von DEZENT für SUV und Offroader

DEZENT und die Schwestermarken AEZ und DOTZ haben spezielle Leichtmetallräder für SUV und Offroader in ihren aktuellen Programmen. Die Dimensionen reichen von schlanken 16 bis hin zu üppigen 22 Zoll. Damit dürfte für jeden "Geländegänger" etwas dabei sein.

Sports Utility Vehicle – kurz SUV – und Geländewagen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Das ist nachvollziehbar, schließlich bieten sie nicht zu unterschätzende Vorteile wie eine hohe Sitzposition und eine gute Rundumsicht. Außerdem eignen sie sich sowohl für den Einsatz in unwegsamem Gelände als auch zum Flanieren auf dem Boulevard. Aus diesem Grund offerieren AEZ, Dotz und DEZENT verschiedene Felgen für SUV und Offroader.

DEZENT richtet sich mit seinen Leichtmetallrädern traditionell an preisbewusste Käufer, die trotzdem auf ein Höchstmaß an Qualität Wert legen. Insbesondere in der Wintersaison möchten immer mehr SUV-Besitzer vom tristen Stahl- auf ein hübsches Leichtmetallrad umsteigen – zum Beispiel auf DEZENT O. Mit seinen sechs Y-Speichen setzt das Rad ganz auf klassische Eleganz. Sie ist in den Dimensionen 7,5x17, 8x18 und 8,5x18 Zoll entweder in Silber im Handel zu erwerben. Zeitloses Design und Widerstandsfähigkeit dank High-Gloss-Lackierung bietet die DEZENT M.

Die Schwester-Premiummarke AEZ konzentriert sich dabei auf einen stilsicheren und noblen Auftritt: Phoenix und Phoenix dark brillieren mit ihrem sternenförmigen Speichendesign. Neben der High-Gloss-Variante schmückt wahlweise auch eine mattschwarze Version das Fahrzeug. Beide Felgen sind in den Dimensionen 8,5x18, 9x20 und 10x22 Zoll erhältlich. AEZ bietet das Designrad Phoenix zusätzlich in 8x17 Zoll an. Einen selbstbewussten Auftritt legt auch die Sotara hin. Fünf breite Speichen verleihen ihr Kraft und Stabilität. Die Größen 8,5x18, 8,5x20 und 10x22 Zoll lassen das High-Gloss-Rad perfekt mit Modellen wie dem Audi Q7 oder dem BMW X5 harmonieren.

Und Dotz hat sich nicht nur der „reinen Tuning-Lehre“ verschrieben, sondern bedient mit der Serie „Survival“ auch den SUV- und Offroad-Markt. Das Ergebnis sind die besonders strapazierfähigen Räder Hammada, Hammada dark und Luxor. Alle drei stehen kernigen Geländewagen besonders gut zu Gesicht. Die High-Gloss-Felge Luxor wird in
den beiden Dimensionen 7x16 und 8x17 Zoll angeboten. Beide Versionen des Fünfspeichenrades Hammada sind in 7x15, 8x16, 8x17 und 8,5x18 Zoll erhältlich.
  Zurück Oben